Klinik für Chirurgie

2016

Artikel in wissenschaftlichen Journals

1. V. Kahlke · A. Fürst · D. Leder · M. Löhnert · O. Schwandner · T. Schwandner ·
D.Weimann · K. E.Matzel
Sakrale Nervenstimulation bei Stuhlinkontinenz
Versorgungsrealität in Deutschland
Coloproctology DOI 10.1007/s00053-015-0067-y 2016

2. V. Kahlke · A. Fürst · D. Leder · M. Löhnert · O. Schwandner · T. Schwandner ·
D.Weimann · K. E.Matzel
Sacral nerve stimulation as a therapy for fecal incontinence
Current patient-centered care in Germany
Coloproctology DOI 10.1007/s00053-015-0079-7 2016

3. Fürst A
Die Crohn-Fistel
CHAZ | 17. Jahrgang | 2. Heft | 2016

4. Kneist W, Stelzner S, Aigner F, Fürst A, Wedel T
Transanal total mesorectal excision performed in a body donor training workshop: learning how to avoid urethral injury by intentionally causing it
Surg Endosc 2016 (submitted)

5. Herold A, Ommer A, Fürst A, Pakravan F, Hahnloser D, Strittmatter B, Schiedeck T, Hetzer F, Aigner F, Berg E, Roblick M, Bussen D, Joos A, Vershenya S
Results of the Gore Bio-A fistula plug implantation in the treatment of anal fistula: a multicentre study
Tech Coloproctol. 2016;20:585–90.

6. Benz S, Barlag H, Gerken M, Fürst A, Klinkhammer-Schalke M
Laparoscopic surgery in patients with colon cancer: a population-based analysis
Surg Endosc 2016, 4.Oct 2016

7. Aigner F, Biebl M, Fürst A, Jöns T, Pratschke J, Kneist W
[Training course transanal total mesorectal excision (TaTME) : Concept and establishment of a training course for safe application].
Chirurg 2016 Sept 15

8. Martijn H. G. M. van der Pas, Charlotte L. Deijen, Gabor S. A. Abis, Elly S. M. de Lange-de Klerk, Eva Haglind, Alois Fürst, Antonio M. Lacy, Miguel A. Cuesta, Hendrik J. Bonjer For the COLOR II study group
Conversions in laparoscopic surgery for rectal cancer
Surg Endosc Accepted: 25 August 2016

9. Andersson J, Angenete E, Gellerstedt M, Angerås U, Jess P, Rosenberg J, Fürst A, Bonjer J, Haglind E
Health-related quality of life after laparoscopic and open surgery for rectal cancer in a randomized trial.
Br J Surg. 2016 Nov;103(12):1746. doi: 10.1002/bjs.10280. No abstract available.

 
Abstracts und Rezensionen, Buchbeiträge

Korsun S, Liebig-Hörl Gudrun, Fürst A
Musculus Gracilis Transposition bei anorektalen Rezidiv-Fisteln
42. Deutscher Koloproktologenkongress München 10.-12.März 2016

Fürst A
Editorial zu Prof. Hager
Coloproctology 2016


Vorträge

1. Fürst A
Minimal Invasive Chirurgie bei Darmkrebs
21. Onkologisches Symposium am 17.1.2015 Regensburg

2. Fürst A
Kolorektales Karzinom – Warum der Chirurg „Minimal Invasiv“ operieren sollte?
Viszeralmedizin – Grenzgebiete zwischen Gastroenterologie und Chirurgie
Regensburg  27.2.2015

3. Fürst A
Warum TaTME – Rationale
Transanaler TME Workshop mit Hands-on Kadaverkurs
2./3. März 2016 Berlin

4. Fürst A
Wissenswertes rund ums Stoma. Begrüßung
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

5. Fürst A
Die Crohn-Fistel
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

6. Fürst A
Kryptoglanduläre- und Crohn-Fisteln:
Kritische Wertung der aktuellen Therapieoptionen
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

7. Fürst A
Moderne minimalinvasive Operationstechniken
Was ist evident?
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

8. Rationale der TaTME
Wo sind die Grenzen der laparoskopischen TME?
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

9. Kahlke V, Fürst A, Leder D et al.
Sakrale Neurostimulation bei der Stuhlinkontinenz: Versorgungsrealität in Deutschland
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

10. Fürst A
Rektumkarzinom Laparoskopisch / offen: a neverending story?
COLOR II – ACOSOG - AlaCart
17.-18. März 2016 Langen
11. Fürst A
Rektumkarzinom – Warum TaTME? Die Rationale
Kiel 26.-27. Mai 2016

12. Fürst A
Kolorektale Chirurgie: Vorgehen bei Rektumkarzinom-Rezidiv
Bayerischer Chirurgenkongress in München 21.7.2016

13. Schreyer A, Ott C, Fürst A
Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen: radiologisch, internistisch, chirurgisch
ÄKV Fortbildung Caritas-KH St. Josef, 21.9.2016

14. Fürst A
Watchful Waiting nach kompletter Remission nach Radiochemotherapie des Rektumkarzinoms?
Viszeralmedizin 2016 Hamburg, 23.9.2016

15. Fürst A
Rektumexposition bei konventioneller laparoskopischer MIC-Resektion
Viszeralmedizin 2016 Hamburg, 23.9.2016

16. Fürst A
Rektumkarzinom - Muss die TaTME ins operative Portfolio?
Straubing 8.10.2016

17. Fürst A
Kolorektales Karzinom - Warum der Chirurg  „Minimal Invasiv“ operieren sollte
Darmkrebszentrum – Audit am 18.10.2016 Caritas-KH Regensburg

18. Fürst A
Graciloplasty for complex anorectal fistulas
16. Kongress der Urologen, 20.-22.10.2016 Ufa

19. Fürst A
Leitsymptome Proktologie
18. Intensivkurs Gastroenterologie 27.10.2016 Augsburg

20. V. Kahlke, A. Fürst, D. Leder, M. Löhnert, O. Schwandner, T. Schwandner,
D. Weimann, K.E. Matzel
Sakrale Neurostimulation bei der Stuhlinkontinenz: Versorgungsrealität in Deutschland
28. Kongress der Deutschen Kontinenzgesellschaft, 4.-5. November 2016

21. Fürst A
Update Rektumkarzinom: OP-Technik - Minimal Invasiv oder offen?
Ergebnisse prospektiv randomisierter Studien
Viszeralmedizinisches Symposium 2.11.2016 Offenbach/Main

22. Fürst A
Leitlinien kolorektales Karzinom, Stoma und Ernährung, Minimal Invasive Chirurgie, High Output Stoma
TUZ Regensburg 7.11.2016

23. Fürst A
Zukunft der Rektumchirurgie
IWO Workshop Spitzingsee 19.11.2016

24. Fürst A
Warum TaTME. Rationale
2. TaTME Workshop 22./23.11.2016 Berlin


Kongressorganisation und Vorsitztätigkeit

Fürst A, De Lorenzi D, Shamiyeh A
Kolorektale Chirurgie
14. Dreiländertreffen Minimal Invasive Chirurgie, 18.-19.2.2016, Heidelberg

Fürst A
Wissenswertes rund ums Stoma. Einführung ins Programm
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12.März 2016

Fürst A, Kneist W, Rink L, Aigner F, Spinelli A
TaTME, die Zukunft?
42. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 10.-12. März 2016

Fürst A
Viszeralmedizin – Grenzgebiete zwischen Gastroenterologie und Chirurgie
Regensburg  27.2.2015

Liebig-Hörl G, Bumes J, Fürst A
Darmkrebsmonat März
Regensburg, 2.3.2016

Aigner F, Kneist W, Fürst A
TaTME
Transanaler TME Workshop mit Hands-on Körperspenderkurs
2./3. März 2016 Berlin

Attenberger C, Fürst A
“Fürstlich Kochen”
Workshop Adipositasmedizin 5. April Regensburg

Strittmatter B, Tabori, Fürst A et al.
Hygienestandards in der Proktologie
Freiburg, 16.4.2016

Fürst A, Möslein G
Arbeitsgruppe „Hereditäre Tumore des Gastrointestinaltrakts“ – Die neue Relevanz der Bestimmung einer Mikrosatelliteninstabilität
Deutscher Chirurgenkongress 27. April 2016 Berlin

Fürst A, Schiedeck T
Fokus Funktionalität: Prävention und Rehabilitation in der Rektumchirurgie
Deutscher Chirurgenkongress 26. April 2016 Berlin

Hager T, Fürst A, Aigner F, Kneist W, Gröne J
Herausgebersitzung coloproctology
Deutscher Chirurgenkongress 28. April 2016 Berlin

Fürst A, Aigner F, Kneist W, Rink A
Laparoskopie in der Anatomie: TaTME
Kiel 26.-27. Mai 2016

Fürst A, Fritsche HM, Hellfeier A, Liebig-Hörl g
10 Jahre Beckenbodenzentrum Regensburg
20. Juni 2016, Regensburg, Caritas-KH St. Josef

Fürst A
Innovations in Coloproctology – Operation Graciloplasty
Berlin 22.-25. June 2016

Fürst A, Kästel M
Lebermetastasen: Versorgungsstand und Diagnostik
Interdisziplinäres Symposium 23.7.2016 Regensburg

Fürst A
TaTME. Hands-on Kurs
2. TaTME Workshop 22./23.11.2016 Berlin

 

Preise, Auszeichnungen, Ernennungen

Focus-Ärzteliste 2016 Darmkrebs
Focus-Ärzteliste 2016 Bauchchirurgie
Focus-Ärzteliste 2016 Gastrointestinale Tumoren

Vorstandsmitglied im Berufsverband der Coloproktologen Deutschlands
seit 3/2015

Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie DGAV-AG „Hereditäre Gastrointestinale Tumoren“

Mitglied in der Arbeitsgruppe Zertifizierung Interdisziplinärer Beckenbodenzentren (ClarCert)

Fachprüfer in der Bay. Landesärztekammer (Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie)

Fachberater der Bay. Landesärztekammer

Prüfer Medizinisches Staatsexamen Universitätsklinikum Regensburg

Schriftleiter/Editor in Chief:  coloproctology seit 2016

Colorectal Disease – Editorial advisory board member 2016

 

Wissenschaftliche Reviewer-Tätigkeit:

International Journal Colorectal Disease
Diseases Colon Rectum
Colorectal Disease
Surgical Endoscopy
Langenbecks Archive of Surgery
Coloproctology
Surgical Innovation
British Journal of Surgery
Journal of Gastrointestinal & Digestive System
Zentralblatt für Chirurgie
Deutsches Ärzteblatt

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Chirurgie
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Sekretariat der Klinik
Kathrin Gabler
Tel: 0941 782-3310
Fax: 0941 782-3315

chirurgie@caritasstjosef.de

Terminvereinbarung
Tel: 0941 782-3311

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung