Wir über uns

Was heißt schon alt!

Erna Herzog feierte ihren 100. Geburtstag auf der CURA, der Alterstraumatologischen Station am Caritas-Krankenhaus St. Josef

Regensburg. Im Kreise von Familie und Pflegenden feierte die Seniorin Erna Herzog ihren 100. Geburtstag im Krankenhaus St. Josef. Sie wurde aufgrund eines Beinbruchs operiert. Ansonsten ist sie trotz einer Seh- und Hörschädigung noch erstaunlich rüstig. Auf die Frage des Geschäftsführers, Dr. Joachim Ramming, was denn das Geheimnis ihres hohen Alters sei, antwortete sie trocken: „Indem ich gar nichts gemacht habe.“

Diese Aussage erheiterte nicht nur ihren behandelnden Arzt, Dr. Rainer Kretschmer, Oberarzt der Unfallmedizin. „Vor Menschen wie Frau Herzog kann man nur den Hut ziehen! In 100 Jahren hat sie vieles erlebt. Sie begeistert mich mit ihrer Zuversicht und Gelassenheit.“ Dr. Kretschmer ist Projektleiter der Station für Alterstraumatologie am Krankenhaus St. Josef. Deren Name CURA leitet sich aus Caritas Unfallmedizin Regensburg Alterstraumatologie ab.

Diese besonders ausgestattete Station richtet sich speziell nach den Bedürfnissen älterer Patienten mit Knochenbrüchen oder anderen Verletzungen.
Ein Team aus Unfallchirurgen, Geriater, Pflegekräften und Rehabilitationsspezialisten arbeitet Hand in Hand, um die Patienten möglichst schnell wieder zurück in ihre vertraute Umgebung zu bringen.
Da Patienten über 80 einen Umgebungswechsel oft als dramatisch empfinden, brauchen sie besondere Zuwendung und eine individuelle Pflege. Das Ziel des Behandlungsteams auf der CURA ist es, die Patienten stressfrei durch den Krankenhausaufenthalt zu geleiten und sie schnell wieder zu aktivieren.

Aber nicht nur das Behandlungsteam am Caritas-Krankenhaus beglückwünschte die Jubilarin, sondern auch der Bundespräsident, der Ministerpräsident und der Oberbürgermeister schickten ihre Glückwünsche. Von Ministerpräsident Horst Seehofer erhielt sie eine Silbermedaille mit dem Bildnis der Patrona Bavariae, von Oberbürgermeister Joachim Wolbergs die silberne UNESCO-Welterbe-Medaille der Stadt Regensburg.

 

Geschäftsführer Dr. Joachim Ramming (links) und Oberarzt Dr. Rainer Kretschmer (2. v. r.) vom Josef-Krankenhaus feiern zusammen mit Frau Herzog und deren Familie und Pflegenden.

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Design & Programmmierung