Klinik für Chirurgie

2015

Artikel in wissenschaftlichen Journals

Jaap Bonjer, Charlotte L. Deijen, Gabor A. Abis, Miguel A. Cuesta, Martijn H. G. M. van der Pas, Elly S. M. de Lange-de Klerk, Antonio M. Lacy, Willem A. Bemelman, John Andersson, Eva Angenete, Jacob Rosenberg, Alois Fuerst, Eva Haglind
A Randomized Trial of Laparoscopic versus Open Surgery for Rectal Cancer
NEJM 2015

Gierth M, Mayr R, Bründl J, Schnabel M, Fritsche HM, Liebig-Hörl G, Denzinger S, Burger M, Fürst A
Management of rectourinary fistula after urological interventions using BIODESIGN mesh: fist experiences on an innovative technique.
Int J Colorect Dis 2014 (in review)

COLOR II study group
Factors leading to a higher conversion rate after laparoscopic rectal cancer surgery and its impact on morbidity and mortality
Surg Endosc 2014 (in review)

Puchner C
Retrospektive Kohortenstudie zum Vergleich von Radikalen Operationen vs. lokalen Exzisionen beim Rektumfrühkarzinom T1N0M0
Inaugural-Dissertation Fakultät für Medizin Universität Regensburg 2014

Michael Scharl, Nicole Huber, Silvia Lang, Alois Fürst, Ekkehard Jehle and Gerhard Rogler.
Hallmarks of epithelial to mesenchymal transition are detectable in Crohn's disease associated intestinal fibrosis
Clinical and Translational Medicine on 5 January 2015

Abstracts und Rezensionen, Buchbeiträge

Fürst A
Rekonstruktionsmöglichkeiten nach tiefer Rektumresektion
In Moderne Chirurgie des Rektumkarzinoms Springer-Verlag 2014

Frei S, Fuerst A, Jehle E, Rogler G, Scharl M
Evidence for a protective role of interleukin-17A and interleukin-22 during the pathogenesis of Crohn’s disease-associatied perianal fistulas
Cell and Stem Cell Conference in Chicago im März 2015

Vorträge

Fürst A
Moderne chirurgische Therapie des Enddarmkrebses
20. Onkologisches Symposium am 17.1.2015 Regensburg

Fürst A
Standards in der Rektumprolapschirurgie
7. Innsbrucker Coloproktologie-Wintertagung 22.-24.1.2015 Igls/Innsbruck

Fürst A
Laparoskopische Chirurgie des Rektumkarzinoms – Gibt es inzwischen wissenschaftliche Evidenz?
Regensburg  7.3.2015

Fürst A
Wissenswertes rund ums Stoma.
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Der anorektale Prolaps: Therapieoptionen beim manifesten Rektumprolaps
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Der anorektale Prolaps: Kasuistiken und Podiumsdiskussion
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Der besondere Fall – wie hätten Sie entschieden? Inkontinenz
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

 

Kongressorganisation und Vorsitztätigkeit

Fürst A
Wissenswertes rund ums Stoma. Protektives Ileostoma oder Kolostoma bei Rektumresektion – was ist besser?
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Der besondere Fall – wie hätten Sie entschieden?
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Update Proktologie
41. Deutscher Koloproktologen-Kongress München 12.-14.März 2015

Fürst A
Viszeralmedizin – Grenzgebiete zwischen Gastroenterologie und Chirurgie
Regensburg  7.3.2015

Fürst A, Bumes J, Liebig-Hörl G
Darmkrebsmonat März
Regensburg, 5.3.2014

Fürst A et al.
Klinische Registerstudien zum Darmkrebs
addz Jahreskongress,  München 23.-24.5.2014

 

Preise, Auszeichnungen, Ernennungen

Focus-Ärzteliste 2015 Darmkrebs


Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie DGAV-AG „Hereditäre Gastrointestinale Tumoren“

Mitglied in der Arbeitsgruppe Zertifizierung Interdisziplinärer Beckenbodenzentren (ClarCert)

Fachprüfer in der Bay. Landesärztekammer (Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurgie, Spezielle Viszeralchirurgie, Proktologie)

Fachberater der Bay. Landesärztekammer

Prüfer Medizinisches Staatsexamen Universitätsklinikum Regensburg

 

Wissenschaftliche Reviewer-Tätigkeit:

International Journal Colorectal Disease
Diseases Colon Rectum
Colorectal Disease
Langenbecks Archive of Surgery
Coloproctology
Surgical Innovation
British Journal of Surgery
Journal of Gastrointestinal & Digestive System
Zentralblatt für Chirurgie
Deutsches Ärzteblatt

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Chirurgie
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Sekretariat der Klinik
Kathrin Gabler
Tel: 0941 782-3310
Fax: 0941 782-3315

chirurgie@caritasstjosef.de

Terminvereinbarung
Tel: 0941 782-3311

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung