Gesundheits- und KrankenpflegerIn auf der Allgemeinstation und in Funktionsbereichen

Pflegesystem der Primären Pflege

Werden Sie als Primäre Pflegekraft der Fallmanager für Ihre Patienten

Wenn Sie Interesse haben, in Ihrem Arbeitsfeld künftig mehr Verantwortung zu übernehmen, um mehr Entscheidungskompetenz zu erlangen, haben Sie in unserem Krankenhaus den richtigen Arbeitsplatz gewählt.

Als Primäre Pflegekraft sind Sie für den gesamten Pflegeprozess der Ihnen zugewiesenen Patienten und für die Abläufe des stationären Aufenthalts verantwortlich. Sie sind der Koordinator des Behandlungsteams und erhalten somit alle notwendigen Informationen, um einen optimalen und effizienten Behandlungsablauf zu gewährleisten. Sie begleiten den Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung als Prozessverantwortlicher und sind somit auch dessen Fallmanager.

Während Ihrer Abwesenheit führt Ihre vertretende Pflegekraft die pflegerischen Maßnahmen nach der von Ihnen erstellten Pflegeprozessplanung durch. Somit sind die Verantwortlichkeiten geklärt und Patienten und Angehörige haben einen direkten Ansprechpartner. Das vermindert die Angst des Patienten vor ungewohnten Begegnungen und vermittelt ein Gefühl der Sicherheit.

Im System der Primären Pflege werden Ihre gesamten Leistungen und Ihre Verantwortungsübernahme transparent, wodurch eine individuelle Personalentwicklung nach Ihren Interessen und Stärken erfolgen kann, die mittelfristig mit einer Qualitätssteigerung einhergeht.

Sie haben als Primäre Pflegekraft in der Regel bis zu acht Primäre Patienten in der Prozessverantwortung, welche Sie von der Aufnahme bis zur Entlassung betreuen.

Was gewinnen Sie dabei?

  • Höhere Arbeitszufriedenheit durch mehr Handlungsspielraum
  • Gleichwertiger Partner im Behandlungsteam
  • Möglichkeit, eine professionelle Beziehung zum Patienten aufzubauen
  • Individuelle Personalentwicklung nach Ihren Interessen und persönlichen Zielen
Einarbeitungskonzept

Info zu Ihrer Einarbeitungs- und Probezeit

Neue Mitarbeiter erhalten einen Praxisanleiter aus dem jeweiligen Stationsteam, der Sie die ersten zwei Wochen einarbeitet und ca. vier Wochen begleitet. Ihre Probezeit beträgt sechs Monate und kann durch bestimmte Gründe verlängert werden.

Ihre Vorteile

  • Sie haben einen direkten Ansprechpartner.
  • Ihre Fähigkeiten werden mit den Anforderungen der jeweiligen Station verglichen.
  • Sie bekommen einen genauen Einblick in die Strukturen und Abläufe der Station.
  • Sie erhalten eine strukturierte Einarbeitung unter kontinuierlicher Betreuung und Begleitung anhand eines Einarbeitungskonzepts.

Gesprächsführung während der Einarbeitungs- und Probezeit

  • Der Praxisanleiter führt mit Ihnen am ersten Arbeitstag ein Vorgespräch.
  • Ein Zwischengespräch erfolgt nach vier Wochen durch die Stationsleitung und den      Praxisanleiter. Ein zweites Zwischengespräch findet nach ca. zehn bis zwölf Wochen Einarbeitungs- und Eingewöhnungszeit statt.
  • Ein Probezeitendgespräch findet nach ca. fünf Monaten in der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement mit Ihnen und Ihrer Stationsleitung statt.
Weiterbildung und Personalentwicklung

Unser Personalentwicklungskonzept - Chancenreicher Start in Ihre Karriere

Ihre berufliche Weiterentwicklung und persönliche Zielsetzung sind uns wichtig und spielen im Rahmen der professionellen Pflege eine bedeutende Rolle. Um im Pflegeorganisationssystem die Rolle als Primäre Pflegekraft und Fallmanager wahrnehmen zu können, durchlaufen Sie vier Basismodule. Diese bauen inhaltlich aufeinander auf. Nach deren Absolvierung können Sie diverse Fachweiterbildungen oder bei entsprechender Eignung ein Studiengang in Management oder Pflegepädagogik wählen. Eine Ausnahme bildet das Modul zur Weiterentwicklung der Fachkompetenz. Diese Fortbildungen können Sie bereits nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit bzw. nach einem Jahr Berufserfahrung besuchen.

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Direktion für Pflege- und Patientenmanagement
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Assistentin der Pflegedirektion, Sekretariat 
Andrea Niedermeier
Betriebswirtin (VWA)
Tel: 0941 782-2610
Fax: 0941 782-2015

pflegedirektion@caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung