Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe - Lehrstuhl der Universität Regensburg

Geburtsvorbereitung

Akupunktur zur Geburtsvorbereitung

Akupunktur ist eine sanfte und nebenwirkungsfreie Methode, um den Körper zu regulieren und die Selbstheilung anzuregen. Gerade in Schwangerschaft, Geburtshilfe und Wochenbett bietet die Akupunktur ein breites Spektrum der Hilfe an. Ab der beginnenden 36. Schwangerschaftswoche wird bei bis dahin unkompliziertem Schwangerschaftsverlauf wöchentlich eine Akupunkturtherapie durchgeführt. Dabei werden die als geburtserleichternd geltenden Stellen für 20 Minuten akupunktiert.

Geburtsvorbereitung mit Gymnastik

Etwa ab der 25. Schwangerschaftswoche bereiten Sie sich mit uns praktisch auf die Entbindung vor. Einfach zu erlernende Atem- und Entspannungsübungen sowie gezielte Gymnastik stärken Ihr positives Körpergefühl und Ihr Selbstvertrauen.

Geburtsvorbereitung für Paare

Ein Kind bedeutet eine tiefgreifende Veränderung in Ihrem Leben als künftige Eltern. Paare, die sich gemeinsam mit Schwangerschaft und Geburt auseinandersetzen, bewältigen die neue Lebenssituation am besten. Bei diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Atmung, Schmerzbewältigung und Entspannungsübungen gemeinsam anwenden können. Dazu kommen Informationen über den Geburtsablauf und der Austausch mit anderen werdenden Eltern. Auch individuelle Fragen können Sie in der Geburtsvorbereitung für Paare mit uns besprechen.

Yoga für Schwangere

Yoga beeinflußt das körperliche und seelische Befinden der Schwangeren postiv. Gezielte Übungen linder Beschwerden, die eine Schwangerschaft mit sich bringen kann. Die erlernten Entspannungstechniken und Atemübungen erleichtern Ihnen die Verarbeitung der Wehen unter der Geburt.

Vorkenntnisse sind für diesen Kurs nicht erforderlich.

Alternative Medizin

Für die Anwendung von Medikamenten ist die Schwangerschaft eine sensible Phase. Deshalb setzen wir schon seit vielen Jahren auf die breite Anwendung von Naturheilverfahren und alternativer Medizin, die keine bekannten Nebenwirkungen haben. In der Schmerztherapie und der Geburtsvorbereitung raten wir vielen Frauen zur Akupunkturbehandlung. Schon während der Schwangerschaft bieten unsere Hebammen homöopathische Heilmittel sowie Aromatherapie gegen die typischen Beschwerden an. So ist auf Wunsch auch die ergänzende oder vollständige Behandlung nach den Grundsätzen der ältesten Schulmedizin der Welt möglich.

 

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Hebammensprechstunde
Tel: 0941 782-3470

hebammen@caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung