Klinik für Anästhesiologie

Palliativmedizin

Palliativpatienten leiden an einer unheilbaren und fortschreitenden Erkrankung mit individuell begrenzter Lebenszeit.

Die Palliativmedizin stellt die Lebensqualität der Patienten in den Mittelpunkt ihrer Therapiemaßnahmen. Belastende Symptome wie z.B. Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Atemnot werden sorgfältig behandelt, um den Patienten möglichst lange ein aktives und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Die Begleitung der Angehörigen in dieser schwierigen Situation ist ebenfalls ein wesentliches Ziel des modernen "palliative care"-Konzeptes, das unser Krankenhaus anbietet. Die Einbindung der Psychoonkologie und des Sozialdienstes gehören dabei genauso wie die Seelsorge unabdingbar zu unserem ganzheitlichen Behandlungskonzept.

In der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin steht Ihnen die Fachärztin für Palliativmedizin und Schmerztherapie Frau Dr. Sabine Lins und Frau Angela Gartzke gemeinsam mit anderen palliativmedizinisch geschulten Ärzten zur Verfügung. Stationäre Patienten sämtlicher Abteilungen werden von diesem ärztlichen Team gemeinsam mit Frau Bärbel Kiechle vom Caritas-Palliativdienst betreut.

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Klinik für Anästhesiologie
Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Pallativmedizin, Schmerztherapie
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Krankenschwester mit der Weiterbildung
Palliative Care
Maria Wutz
Tel: 0941 782-1320
Fax: 0941 782-1315 

mwutz@
caritasstjosef.de

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung