Darmkrebszentrum Regensburg

Studien

Erbitag (Start 3 / 2010)

nicht-interventionelle Studie zur Effizienz von ERBITUX in der Erstlinientherapie bei Patienten mit metastasierendem Kolorektalkarzinom mit Wildtyp-KRAS-Gen

Avastin first-line bis zum Progress (Start  7 / 2010)

Nicht-interventionelle Studie beim metastasierten kolorektalen Karzinom

Der Studienarzt ist für beide Studien Dr. Dengler.
Die Überprüfung, ob ein Patient an der Studie teilnehmen kann, erfolgt durch die Schwerpunktpraxis Dr. Dengler / Dr. Kröber.

Beide Studien sind offen, Patienten können aufgenommen werden.

 

Randomisierte Studie bei Patienten mit tief sitzendem Rektumkarzinom zum Vergleich von Kolon-J-Pouch und Seit-zu-End-Anastomose bezüglich Funktion und Lebensqualität (Pouch-Studie)

 

CoCstom                               

Studie zum Vergleich der Vollständigkeit einer postoperativen Chemotherapie nach früher oder später Stomarückverlagerung bei Patienten nach Enddarmentfernung bei fortgeschrittenem Enddarmkrebs

 

Randomisierte Studie: Lebensqualität – Diagnostik und Therapie bei Patienten mit kolorektalem Karzinom

 

Delores

Randomisierte Studie zum Vergleich zweier etablierter Op-Verfahren bei Rektumprolaps Transanale Muskularisraffung versus laparoskopische Resektionsrektopexie

 

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Darmkrebszentrum Regensburg
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

Tel: 0941 782-3310
Fax: 0941 782-3315

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung