Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Regensburg

Rückbildungsgymnastik im Wochenbett

"Getragen wird jedes neue Leben vom Beckenboden" - deshalb wird bereits im Rahmen der Geburtsvorbereitung die Wahrnehmung für den Beckenboden durch Übungen und Gespräche durch die Hebamme vermittelt.

Nach Abschluß des Wochenbettes (6-8 Wochen nach Geburt) bieten wir Hebammen ein Beckenbodentraining nach dem Tanzberger Konzept an. Nach und nach sollen alle Muskelpartien, die sich während der Schwangerschaft und Geburt verändert haben, wieder gekräftigt werden. Beckenbodenschwäche kann eine Harnblasen- und Gebärmuttersenkung bewirken. Operationen wie Scheidenplastiken und Gebärmutterentfernung können die Folge sein. Intensives Beckenbodentraining ermöglicht Ihnen, Inkontinenz vorzubeugen oder sie zu beheben.

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

 

Sekretariat des Zentrums 
Evelyne Bliss 
Tel: 0941 782-5360 
Fax: 0941 782-5365

info@beckenbodenzentrum-regensburg.de

www.beckenbodenzentrum-regensburg.de

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch in unserem Flyer als PDF Download.

Weitere Informationen
Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung