Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Regensburg

Ultraschall

Mittels Ultraschall kann einfach, schnell und auf eine für den Patienten schmerzfreie Weise eine Beurteilung der Niere, Blase, des gesamten Bauchraums und beim Mann der Prostata erfolgen.

Diese Untersuchung gibt zahlreiche Informationen über die Anatomie und evtl. krankhafte Veränderungen wie z.B. Blasen- und Nierentumore, erhöhte Restharnwerte, Abflussbehinderungen der Nieren, Nieren- und Blasensteine.

Abhängig vom zu untersuchenden Organ werden unterschiedliche Schallköpfe benutzt:

  • Abdomen 3,5 - 5 MHz
  • transrektal 5 - 7 MHz
  • Hoden 7,5 - 10 MHz

Kontaktieren Sie uns

Caritas-Krankenhaus
St. Josef

Kontinenz- und Beckenbodenzentrum
Landshuter Straße 65
93053 Regensburg

 

Sekretariat des Zentrums 
Evelyne Bliss 
Tel: 0941 782-5360 
Fax: 0941 782-5365

info@beckenbodenzentrum-regensburg.de

www.beckenbodenzentrum-regensburg.de

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch in unserem Flyer als PDF Download.

Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung