Qualitätssicherung und Entwicklung

Wir setzen in der Entwicklung der Pflegequalität  stets auf hohe Patientenorientierung, die Einbindung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf aktuelles pflegerisches Know-how, auf die Optimierung unserer Arbeitsprozesse sowie einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Das System der Primären Pflege ist hierfür die Grundlage. In verschiedenen Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln arbeiten unsere Pflegekräfte kontinuierlich an der Verbesserungen der Betreuung und Versorgung unserer Patienten. In diesen Arbeitskreisen werden alltägliche Probleme erfahrungsbezogen, zielorientiert und praxisnah bearbeitet.

Zur Sicherstellung und Weiterentwicklung der pflegerischen Qualität haben sich Mitarbeiter in bestimmten Bereichen spezialisiert und verfügen über eine hohe Fachexpertise:

  • Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Onkologische Pflege
  • Palliativ Care
  • Stomatherapie
  • Wundtherapie
  • Kontinenzberatung
  • Pain Nurse (Pflegeexpertin für Schmerzmanagement)
  • Aktivierend-Therapeutische Pflege
  • Gerontopsychiatrische Pflege
  • Basale Stimulation
  • Behandlungsmodell Affolter
  • Kinästhetik
  • Praxisanleiter
  • Still- und Laktationsberatung
  • Link Nurse (Hygienebeauftragte in der Pflege)
Kontakt Anfahrt Seite drucken© 2002-2017 Caritas-Krankenhaus St. Josef | Impressum | Sitemap | Design & Programmmierung